Ces-dur                                                     Ces-dur Musikverlag                                                     Alles online

We wish you a Merry Christmas/Deck the Halls

In dieser Doppelausgabe sind zwei der bekanntesten englischen Weihnachtslieder enthalten.

We wish you a Merry Christmas
Der Refrain von We wish you a Merry Christman wird in diesem Arrangement in vielen verschiedenen Variationen präsentiert. Tutti und solistische Passagen, forte und piano, Kontrapunkte und fulminante Klangteppiche wechseln sich ab. In der Coda stürmen die Musiker, eingeleitet vom wild gewordenen Bariton, dem Finale entgegen Reduziert auf die ersten beiden Takte des Themas, erklimmt dieses den Quintenzirkel und endet mit einem langen Triller.

Deck the Halls
Nach der schnellen Einleitung, in der das Bariton die Basslinie solistisch vorstellt, erklingt die Melodie getragen in der 2. Trompete, begleitet mit einem schnellen, voranpreschenden Rhythmus. Ganz anders präsentiert sich die 2. Strophe: geführt von der 1. Trompete im homophonen Satz, erklingt das Lied luftig, fluffig leicht. Neckisch wechselnde Einsätze prägen den Mittelteil, bevor am Schluss wieder der pulsierende Rhythmus des Anfangs erklingt.

Preis: 25,- € (Schweiz: 40,71 €);     Bestellnummer: 2005
Lesen: Partitur als PDF (Partitur)     Schwierigkeit: Grad 4     Dauer: 1:44 und 1:07

  We wish you a Merry Christmas
  Deck the Halls
We wish you a Merry Christmas/Deck the Halls

Es ist Weihnachten!/Kling Glöckchen, klingelingeling

Es ist Weihnachten!/Kling Glöckchen, klingelingeling

In dieser Doppelausgabe ist die Komposition "Es ist Weihnachten!" von Andreas Horwath und ein südamerikanisch angehauchtes "Kling Glöckchen, klingelingeling" enthalten.

Es ist Weihnachten!
Sie steigert swingend und klingend die Vorfreude auf Weihnachten. Eine fulminante Einleitung, eine eingängige Melodie, neckische Einwürfe und ein raffiniertes Arrangement sind die Zutaten in dem musikalischen Festschmaus. Auf das maximale reduziert in der Fassung für Blechbläserquartett.

Kling Glöckchen, klingelingeling
Wenn Ihnen die Einleitung südamerikanisch vorkommt, so ist genau dies beabsichtigt. Auch die Phrasierung der Melodie und die Zweistimmigkeit in den Trompeten erinnert mehr an die Mariachi-Trompeten als an ein Weihnachtslied. Beim Schreiben dieses Arrangements war genau dies der Impuls, ein so oft gehörtes und gespieltes Lied neu zu erfinden.

Preis: 16,- € (Schweiz: 28,25 €);     Bestellnummer: 2006
Lesen: Partitur als PDF (Partitur)     Schwierigkeit: Grad 4     Dauer: 2:20 und 1:05

  Es ist Weihnachten!
  Kling Glöckchen, klingelingeling

Spanish Tea

Spanish Tea ist ein schönes, melodiöses, flottes und Spanisch angehauchtes Stück für Blechbläserquartett und das erste Stück in der neuen Edition 4.

Zwei homophon geführte Trompeten werden kontrapunktiert durch die Begleitung in der Posaune und die Basslinie, die vor allem in der Wiederholung des Hauptthemas eigene Wege geht.

Im markanten Basssolo spielen die Posaunen die Hauptrolle. Kleine Pralltriller-Einwürfe der 2. Trompete zeigen aber, dass diese sich die untergeordnete Rolle nicht lange gefallen lassen.

Im Trio führen wieder die Trompeten mit einer schönen, synkopierten Melodie. Glockeneffekte in Posaune und Bariton weben einen feinen Klangteppich dazu. Nach Modulation und Trio-Wiederholung ist die Tea-Time beendet.


Preis: 16,- € (Schweiz: 28,25 €);     Bestellnummer: 1302
Lesen: Partitur als PDF (Partitur)     Schwierigkeit: Grad 4     Dauer: 3:05

Walzer

Spanish Tea

Walzer

Nach der Einleitung wird das Hauptthema in der 1. Trompete vorgestellt. Die Posaunen bilden die Begleitung, die zweite Trompete umspielt die Melodie.

Nach einem fröhlichen schnellen Walzer-Intermezzo wird das Hauptthema wiederholt. Die Begleitung ist komplexer und auch die 2. Trompete umspielt die Melodie energischer. Ab und zu blitzt sie aber auch zweistimmig auf.

Nach einem weiteren schnellen Walzer-Intermezzo übernimmt die vierte Stimme die Melodie. 1. und 2. Trompete wechseln sich mit schnellen 16-tel-Läufen ab.


Preis: 16,- € (Schweiz: 28,25 €);     Bestellnummer: 1303
Lesen: Partitur als PDF (Partitur)     Schwierigkeit: Grad 4     Dauer: 2:20