Ces-dur Musikverlag Alles online

Borkum   (Schwierigkeitsgrad 3 (Mittelstufe))

Von Anfang an werden Sie die frische Brise der Nordsee spüren. Das Trio ist durchkomponiert. Die Melodie wechselt durch verschiedene Register, die Flöte hat als Kontrapunkt die Melodie im Krebs.

Werkbeschreibung

Borkum Logo Borkum ist ein ungewöhnlicher Konzert-Marsch. Er verbindet Tradition mit modernen Elementen, sowohl melodisch als auch harmonisch.

Bei der Wiederholung des Hauptthemas besteht die Nebenmelodie im Tenorhorn aus lauter akkordfremden Tönen.
Borkum Notenbeispiel 1
Notenbeispiel 1: Hauptthema und Nebenmelodie

Nach dem kräftigen Bassolo erklingt eine zarte Trio-Melodie in Flügelhorn und Flöte. In der Wiederholung spielt die Flöte die Melodie gespiegelt und um einen Takt versetzt, was sehr reizvoll klingt.
Borkum Notenbeispiel 2
Notenbeispiel 2: Triowiederholung und Spiegelung

Bevor es dann ins grandiose Finale geht, erklingt noch einmal ein Bassolo. Hier müssen auch die Tuben Nachschlag spielen. Kein leichtes Unterfangen, sich gegen den Rest des Orchesters durchzusetzen.
Borkum Notenbeispiel 3
Notenbeispiel 3: Trio-Bassolo (Klarinette, Trompete, Tuba)

Produktinformationen

   Titel Stufe  Dauer Infos Bestell- nummer Preis in € Preis (CH) in €
Borkum  Borkum 3  4:20   Notenbeispiel Partitur als PDF Hörbeispiel Einzelstimmen 0301 34,00 54,01

Uraufführung

Borkum wurde am 08.11.2003 von der Stadtkapelle Bad Wimpfen im Kursaal in Bad Wimpfen im Rahmen des Jahreskonzertes 2003 uraufgeführt. Die Uraufführung wurde durch den Komponisten selbst dirigiert.

Online-Shop
Noten bestellen
Preise/Informationen

News-Letter
Vorteile
Archiv

Infopaket
Anfordern

Gratis-Download
Body perc. Grooves Birds (B.p. folk)
Rock (Body perc.)
Night (B.p. classic)
Seven (B.p. West)
Probestimmen
Rundgänge
Programm 2015
Musikalmanach
Tonleitern
Notenpapier

Spaß
Musikerwitze
Musikerhoroskop
Quiz
Musik-Memory

Weitere Themen
10 Jahre Ces-dur Musikverlag
Dirigentenumfrage



Valid HTML 4.01 Transitional blue