Ces-dur Musikverlag Alles online

Baden-Württemberg-Marsch   (Schwierigkeitsgrad 3 (Mittelstufe))

Das Bad’ner Lied wird zunächst versteckt, um dann umso effektvoller in der Wiederholung zu erscheinen. Das Trio ist dem Württemberg-Lied gewidmet. Optional kann der Marsch mit Chor SATB gespielt werden.

Werkbeschreibung

Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Gründung von Baden-Württemberg - sie fand am 25.04.1952 statt - entstand die Idee, die beiden "Nationalhymnen" der beiden Länder, das "Badner Lied" und das Württemberg-Lied "Preisend mit viel schönen Reden", zu einem gemeinsamen Marsch zu vereinen.

In der Einleitung sind die gleichen Liedanfänge zu einem Trompetensignal verarbeitet. Danach erklingt ein flottes Marschthema, das zunächst mit keinem der beiden Lieder etwas zu tun zu haben scheint, sich jedoch in der Wiederholung als Kontrapunkt zum "Badner Lied" entpuppt. Im Bass-Solo sind Teile des Badner Liedes verarbeitet.

Baden-Württemberg-Marsch Notenbeispiel 1
Notenbeispiel 1: Marschthema, Kontrapunkt zum Badner Lied

Nach einer kurzen vierstimmigen Trioeinleitung erklingt "Preisend mit viel schönen Reden" im dreistimmigen Satz. Tutti und solistische Passagen wechseln sich ab. Nach einem kurzen, motivisch unabhängigen Zwischenspiel erklingen die beiden Lieder im Grandioso gleichberechtigt und münden im fulminanten Finale.

Baden-Württemberg-Marsch Notenbeispiel 2
Notenbeispiel 2: Dreistimmiger Satz Württemberg-Lied in den Klarinetten

Zur Chorstimme
Die Chorstimmen S-A-T-B sind optional, bieten jedoch eine reizvolle Ergänzung bei der Aufführung im festlichen Rahmen. Wegen der Anpassung an die Melodik wurden die Texte sinnvoll gekürzt. Verarbeitet sind die erste Strophe des Badner Liedes und die erste und sechste Strophe des Württemberg-Liedes.

Produktinformationen

   Titel Stufe  Dauer Infos Bestell- nummer Preis in € Preis (CH) in €
Baden-Württemberg-Marsch  Baden-Württemberg-Marsch 3  3:20   Notenbeispiel Partitur als PDF Hörbeispiele Einzelstimmen 0201 25,00 40,71

Uraufführung

Der Baden-Württemberg-Marsch wurde am 16.06.2002 von der Stadtkapelle Bad Wimpfen auf dem Marktplatz in Bad Wimpfen im Rahmen der Feierlichkeiten zu 50 Jahre Baden-Württemberg in Anwesenheit des damaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel uraufgeführt. Die Uraufführung wurde durch den Komponisten selbst dirigiert.

Online-Shop
Noten bestellen
Preise/Informationen

News-Letter
Vorteile
Archiv

Infopaket
Anfordern

Gratis-Download
Body perc. Grooves Birds (B.p. folk)
Rock (Body perc.)
Night (B.p. classic)
Seven (B.p. West)
Probestimmen
Rundgänge
Programm 2015
Musikalmanach
Tonleitern
Notenpapier

Spaß
Musikerwitze
Musikerhoroskop
Quiz
Musik-Memory

Weitere Themen
10 Jahre Ces-dur Musikverlag
Dirigentenumfrage



Valid HTML 4.01 Transitional blue